Ökumene - Kirchenbezirk Emden

Ökumene

Die Kirche Christi entfaltete sich mit Ausgießung des Heiligen Geistes (Pfingsten). Heute wird sie offenbar in der Gemeinschaft derer, die getauft sind, an Jesus Christus glauben und ihn bekennen. Neuapostolische Christen sind Teil der Kirche Christi.

In zehn Glaubensartikeln kommt das Glaubensbekenntnis neuapostolischer Christen zum Ausdruck. Es zieht keine Grenze, die anderen Christen eine Teilhabe am Heil abspricht.

Die neuapostolische Kirche ist sich ihrer Aufgabe innerhalb der Christenheit bewusst und steht der ökumenischen Bewegung offen gegenüber. Das Leitmotiv lautet: Einheit in versöhnter Verschiedenheit unter Wahrung der Identität der jeweiligen Kirche.

Die neuapostolischen Christen legen großen Wert auf ein offenes und von gegenseitigem Respekt geprägtes Miteinander mit den anderen Kirchen.

Getragen von der Überzeugung, dass die Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten sowie der ökumenische Dialog dazu beitragen, Christen näher zusammen zu führen, laden wir alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Kennenlernen und zum offenen Gedankenaustausch ein. 

Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.

Weitere Informationen unserer Gebietskirche Nord- und Ostdeutschland zur Ökumene  hier bitte klicken

Informationsmaterial zu unserer Kirche und unserem Glauben können Sie sich unten auf dieser Seite downloaden

Ökumenischer Dialog

Gerne beteiligen wir uns  mit allen Christen an gemeinsamen Begegnungen und Projekten, um den ökumenischen Dialog und das gegenseitige Kennenlernen zu fördern.
Nachstehend finden Sie einige Artikel unserer Beteiligungen:

 

Öffentlichkeitsbeauftragter für den Kirchenbezirk Emden

Erwin Arnold
26603 Aurich, Elchstr. 20

Nachricht an den Öffentlichkeitsbeauftragten