Stille Andacht / Fröhliche Weihnacht

Besinnliche Momente unter`m Weihnachtsbaum am Heiligen Abend und Gottesdienst am Weihnachtstag. Die Erinnerung an die Geburt Jesu versammelte wieder an beiden Tagen eine große Gemeinde im Gotteshaus der Neuapostolischen Kirche in der von-Frerichs-Straße. Kerzenschein und Weihnachtsgeschichte, Musik und Gesang stimmten die Zuhörer in der Andacht am Heiligen Abend auf das Weihnachtsfest ein. Dem Gottesdienst am Weihnachtstag lag das Bibelwort aus Lukus 2, 7 zugrunde ...denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. Gemeindevorsteher Bezirksevangelist Udo Eilts leitete in seiner Predigt gleich zu Beginn auf die folgende Lesung der Weihnachtsgeschichte aus Math. 1, 18-23 über, vorgetragen von Mirco Felgenhauer. Es folgte ein Vortrag des Frauenchores, zu Beginn hatten schon die Kinder mit "Ihr Kinderlein kommet" auf den Gottesdienst eingestimmt. Abschließend gab noch Glückwünsche und Blumen für unsere Elfriede Belz zum 80. Geburtstag.