Gesegneter Jahreswechsel / "Freude in Christus" Jahresmotto 2015

Den Gottesdienst zum Jahresabschluss feierte Bischof Thorsten Beutz in der Gemeinde Aurich. Grundlage des Gottesdienstes war das Bibelwort aus dem 2. Petrusbrief 3, 18 "Wachset aber in der Gnade und Erkenntnis unsers HERRN und Heilandes Jesu Christi. Dem sei Ehre nun und zu ewigen Zeiten! Amen." Abschließend gab es noch Glückwünsche zum 80 Geburtstag für unsere Schwester Hildegard Paul.

Zu Beginn des Neujahrsgottesdienstes stand das Jahresmotto 2015 "Freude in Christus". Bezirksevangelist Udo Eilts leitete des Gottesdienst ein mit dem Bibelwort aus Habakuk 3, 18 "Aber ich will mich freuen des HERRN und fröhlich sein in Gott, meinem Heil." Mit einem herzlichen Dankeschön verabschiedete der Gemeindevorsteher den bisherigen Diakon Frank Cassens aus dem Brüderkreis. Frank war seit 2009 in der Gemeinde Aurich als Diakon tätig und hatte nun aus persönlichen Gründen sein Amt aufgegeben.