Himmelfahrtsgottesdienst gefeiert

40 Tage nach Ostern feiern die Christen den Tag Christi Himmelfahrt. Aus diesem Anlaß stellte die Bibellesung das Ereignis in den Mittelpunkt des Gottesdienstes. Melanie Rost aus der Gemeinde las aus Lukas 24 die Verse 44-53: ...Er führte sie aber hinaus bis nach Betanien und hob die Hände auf und segnete sie.Und es geschah, als er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel. Sie aber beteten ihn an und kehrten zurück nach Jerusalem mit großer Freude und waren allezeit im Tempel und priesen Gott.